„Das Böse ist unspektakulär und stets menschlich, es teilt unser Bett und sitzt mit uns am Tisch.“

W.H. Auden

 

Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman »Schneewittchen muss sterben« brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und, unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg, Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 20 Ländern.

mehr erfahren

El mal no es espectacular y siempre es humano. Comparte nuestro lecho y come en nuestra mesa.

W.H. Auden

 

Nacida en Münster (Westfalia, Alemania), Nele Neuhaus reside desde niña en la región del Taunus. Escritora precoz, la consagración definitiva le llega con la publicación de la novela policíaca Blancanieves debe morir en 2010. Desde entonces, es una de las autoras de novela negra más leídas de Alemania. Asimismo, esta apasionada de la hípica también escribe literatura juvenil con caballos como protagonistas y literatura para el gran público bajo su nombre de soltera, Nele Löwenberg. Sus libros se publican en más de veinte países.

Más información

“Evil is unspectacular and always human, and shares our bed and eats at our own table.”

W.H. Auden

 

Nele Neuhaus, born in Münster, Germany, in the state of North Rhine-Westphalia, has lived in the Taunus region of Hesse since she was a child – and that’s how long she’s been writing as well. Since the publication of her 2010 breakthrough murder mystery, Snow White Must Die, Nele Neuhaus has been one of Germany’s most successful crime writers. A keen horsewoman, she also writes horse books for young people, as well as popular fiction under her maiden name Nele Löwenberg. Her books are sold in more than 20 countries.

learn more

«Le mal n’est jamais spectaculaire, il a toujours forme humaine, il partage notre lit, et mange à notre table.»

W.H. Auden

 

Nele Neuhaus est née à Münster (Westphalie, Allemagne). Depuis son enfance, elle vit dans la région du Taunus, dans le land de la Hesse – et depuis son enfance, elle écrit. Paru en 2010, son roman policier Blanche-Neige doit mourir a fait d’elle la nouvelle star du polar allemand. Passionnée d’équitation, elle écrit aussi des livres pour la jeunesse sur le thème des chevaux, ainsi que des romans de fiction grand public sous son nom de jeune fille, Nele Löwenberg. Ses livres sont publiés dans plus de 20 pays.

en savoir plus

„Zło zawsze jest nienadzwyczajne i zawsze jest ludzkie, i śpi w naszym łóżku, i je przy naszym stole.”

W.H. Auden

Nele Neuhaus, urodzona w Münster w Westfalii, od dziecka mieszka w górach Taunus i równie długo pisze. Sukces odniosła wydaną w roku 2010 powieścią kryminalną „Śnieżka musi umrzeć”; odtąd należy do najbardziej popularnych autorek kryminałów w Niemczech. Ponadto jako miłośniczka jazdy konnej pisze książki młodzieżowe o tematyce jeździeckiej, a pod swoim nazwiskiem panieńskim Nele Löwenberg – literaturę popularną. Jej książki ukazują się w ponad 20 krajach. 

Dowiedz się więcej

Nele Neuhaus zeigt Krimi-Schauplätze

Nele Neuhaus: Muttertag. Audio-Gruß zum Erscheinen

Novitäten

Aktuell

Stiftung aktuell
Nele Neuhaus Stiftung: Über die Stiftung
Das Interview zu „Im Wald“.
„Muttertag“ #ohneFolie
Jetzt als Taschenbuch
Jetzt als Taschenbuch
Pia & Oliver
Verfilmungen
Taunus Karte
Die Welt der Nele Neuhaus
Pia & Oliver
Steckbriefe von Pia & Oliver

 

TERMINE

 
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
 

NELE SCHREIBT

Facebook Feed

Gepostet am 17.06.19

Nele Neuhaus und ihre Bücher

Am Freitag hatte ich auf Einladung der PferdesportJournals eine tolle Lesung aus meinem neuen Elena-Buch auf der Reitanlage des Kinderreitsportzentrums Ulrike Mohr in Bensheim. Danke für die vielen großen und kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer, für die perfekte Organisation vom Team des PferdesportJournals und des Kinderreitsportzentrums! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung - vielleicht klappt es ja im September! :-)

Danke an Eva Schaab für die tollen Fotos!
... ∨ Ausklappen∧ Einklappen

Am Freitag hatte ich auf Einladung der PferdesportJournals eine tolle Lesung aus meinem neuen Elena-Buch auf der Reitanlage des Kinderreitsportzentrums Ulrike Mohr in Bensheim. Danke für die vielen großen und kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer, für die perfekte Organisation vom Team des PferdesportJournals und des Kinderreitsportzentrums! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung - vielleicht klappt es ja im September! :-)

Danke an Eva Schaab für die tollen Fotos!

 

Comment on Facebook

Das ist ja eine tolle Idee. Kommen Sie evtl auch mal ins Allgäu für eine Elena Lesetour o.ä? Meine Tochter ist ein riesen Fan 💟

Ich wäre für Tirol😍😍

Gepostet am 11.06.19

Nele Neuhaus und ihre Bücher

Im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse ist es soweit: Die Nele Neuhaus-Edition der Black Stories erscheint mit 50 rabenschwarzen Rätseln, die ich mir in den letzten Monaten mit Unterstützung der wunderbaren Mitarbeiter des Moses-Verlags ausgedacht habe! :-) Ich freue mich schon sehr darauf, euch am Buchmessen-Samstag (19. Oktober) auf der Open Stage von 14 bis 16 Uhr rätseln zu lassen!!! 😁 ... ∨ Ausklappen∧ Einklappen

Im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse ist es soweit: Die Nele Neuhaus-Edition der Black Stories erscheint mit 50 rabenschwarzen Rätseln, die ich mir in den letzten Monaten mit Unterstützung der wunderbaren Mitarbeiter des Moses-Verlags ausgedacht habe! :-) Ich freue mich schon sehr darauf, euch am Buchmessen-Samstag (19. Oktober) auf der Open Stage von 14 bis 16 Uhr rätseln zu lassen!!! 😁

 

Comment on Facebook

Mein Mann hat sofort zu mir gesagt, dass er diese Black Stories unbedingt braucht/ na dann!

Oh, super!! Das klingt toll. 👍🏻😁

Muss ich haben, ich liebe Black Stories und dann noch von Nele, perfekt ❣ Andi Be

Ein neuer Taunuskrimi wäre mir lieber oder die Ankündigung das es weiter geht 😢

Lars, schau mal 😊

Wie cool ist das denn bitte? Werde ich mir auf jeden Fall gönnen 🤗

Cool! Schade, dass ich Dir da nicht lauschen kann...

Paul ob wir es dahin schaffen? 🤔☺️

Stefanie Horny :-D

Michael Förnges 😊

Hört sich super an. Aber ich kenne sowas noch nicht. Wie ist das aufgebaut?

Bin dabei

Oh, das ist ja klasse! 🙂👍

Interessantes Projekt, ich wünsche viel Erfolg. Auf der Umschlagrückseite fehlen in den ersten Zeilen mehrere Bindestriche. Ich finde es schade, dass deutsche Verlage die deutsche Rechtschreibung vernachlässigen. #rettetdenBindestrich

Wird es dort auch eine Signierstunde geben? ^^

Heiko Eßer-Weidemann 😁

Du bist mir unheimlich 👻

Markus Seitz schaffen wir mal die Buchmesse dieses Jahr?

Eva Zschau

Johanna Stolzenberger das ist mal was für die Krimi Fans

Franziska!!!!!!!!

Klar....wie jedes Jahr🤷‍♂️

Das sind tolle Neuigkeiten! Anika Münch und Wiebke Bre da löse ich jede Story ;)

Na, wenn das mal kein Grund ist, Black Stories zu testen 😉😀

Maren Uhrig

+ Ältere Kommentare

Gepostet am 11.06.19

Nele Neuhaus und ihre Bücher

... ∨ Ausklappen∧ Einklappen

 

Comment on Facebook

Sieht nach Bonanza aus!

Sieht nach Bonanza aus!

Fast so schön wie in Wildsachsen 🤣

Sieht toll aus😃Stimmt, so geschmackvoll ist es in Wildsachsen vielleicht nicht, aber ich glaube kaum, daß Neles Pferde deshalb dort unglücklicher waren😏😏😏.." schön" liegt im Auge des Betrachters. " Schön" ist es, wenn es allen dort gut geht. Chic - oder halt nicht ist dann total egal......

Wow... ich wusste schon immer, dass ich am falschen Ende der Welt wohne um ein Pferd zu halten🙈🤗

Sehr idyllisch! Da würde ich jetzt gerne sitzen, lieber als hier gerade 👍😂

AppiCompany??

Der Hundeblick ist herrlich😉

Artig der Aki!

Mega Bild

+ Ältere Kommentare

Gepostet am 29.05.19

Nele Neuhaus und ihre Bücher

Ich liebe Polen! Am Wochenende hatte ich eine phantastische Reise nach Warschau zur Buchmesse, die wie jedes Jahr im Fußballstadion stattfand. Mein großartiger Verlag Media Rodzina hatte sogar die Eingangstreppe mit dem Cover meines Buches bekleben lassen - Wahnsinn! Ich durfte viele begeisterte Leser begrüßen und haufenweise Bücher signieren. Unterstützt dabei wurde ich von meinen wunderbaren Übersetzern Ania und Milosz Urban. Trotz aller Aktivitäten hatten wir noch Zeit genug für einen Spaziergang an der Weichsel. Es ist einfach wunderbar, wie viele Menschen in Polen die Krimis mit Oliver von Bodenstein und Pia Sander, aber auch meine Jugendbücher lesen und lieben! Ein riesengroßes Dankeschön an meinen Verlag Media Rodzina und an meine Übersetzer - es war wieder einmal beeindruckend und wundervoll, zu Gast in Polen sein zu dürfen. <3 ... ∨ Ausklappen∧ Einklappen

Ich liebe Polen! Am Wochenende hatte ich eine phantastische Reise nach Warschau zur Buchmesse, die wie jedes Jahr im Fußballstadion stattfand. Mein großartiger Verlag Media Rodzina hatte sogar die Eingangstreppe mit dem Cover meines Buches bekleben lassen - Wahnsinn! Ich durfte viele begeisterte Leser begrüßen und haufenweise Bücher signieren. Unterstützt dabei wurde ich von meinen wunderbaren Übersetzern Ania und Milosz Urban. Trotz aller Aktivitäten hatten wir noch Zeit genug für einen Spaziergang an der Weichsel. Es ist einfach wunderbar, wie viele Menschen in Polen die Krimis mit Oliver von Bodenstein und Pia Sander, aber auch meine Jugendbücher lesen und lieben! Ein riesengroßes Dankeschön an meinen Verlag Media Rodzina und an meine Übersetzer - es war wieder einmal beeindruckend und wundervoll, zu Gast in Polen sein zu dürfen.

 

Comment on Facebook

Das freut mich sehr fuer dich herzlichen Glueckwunsch. In Australien bist Du auch jederzeit willkommen, habe einigen Freundinnnen die englische Version Deiner Buecher geschenkt. Gruß

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg ! 🍾🍸

Ich freue mich schon auf das neue Buch

Ich würde mich freuen, Sie auch in Leipzig auf der Buchmesse zu sehen. 😉

Und wann kommen Sie auf die Buchmesse in Krakau? Ich habe alle Ihre Bücher in Deutsch gelesen, obwohl ich Polin bin 😍 und in Polen lebe .

Ich freue mich, dass Sie unser Land so oft besuchen, vielleicht kann ich eines Tages auch ein Autogramm bekommen. Ich habe gerade den "Muttertag" beendet und die vorherigen acht Bücher mit großer Freude gelesen. Dies sind großartige Krimis und ihre Beliebtheit in Polen und anderen Ländern ist nicht überraschend.

Ich bin soooo froh, dass auch gute (und sympathische) Autoren Polen bereisen.

Schön zu sehen, dass Sie so viele internationale Fans haben. Gibt es Ihre Bücher eigentlich auch auf russisch? Ich würde meiner Bekannten aus Russland gerne eines Ihrer Bücher schenken

I am very happy that I can meet you <3

Ich liebe Deine Bücher ☺ . Ich lade dich in Jaworzno ein. Viel Erfolg für dich. Ich lese Muttertag jetzt 😊 und ich bin zufrieden

+ Ältere Kommentare

Load more

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*

 



Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin, info(at)ullstein-buchverlage.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) und 7 EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 3 UWG.

Mit Ihrer Newsletter-Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diesen zukünftig an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten, und, dass Sie mit der unterschreibenden bzw. rücksendenden Person identisch sind. Zur Verifizierung erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, mit der Sie Ihre Newsletter-Bestellung bestätigen müssen. Ohne diese erneute Bestätigung erhalten Sie keinen Newsletter zugesendet.

Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Salesforce.com Inc in CA 94105 San Francisco, USA und domainfactory GmbH in 85737 Ismaning) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail newsletter(at)ullstein-buchverlage.de Brief oder Fax (+49 (0) 30-23456-303) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link (am Ende eines jeden Newsletters) einfach abbestellen.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz(at)ullstein-buchverlage.de.

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*

 



Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin, info(at)ullstein-buchverlage.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) und 7 EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 3 UWG.

Mit Ihrer Newsletter-Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diesen zukünftig an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten, und, dass Sie mit der unterschreibenden bzw. rücksendenden Person identisch sind. Zur Verifizierung erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, mit der Sie Ihre Newsletter-Bestellung bestätigen müssen. Ohne diese erneute Bestätigung erhalten Sie keinen Newsletter zugesendet.

Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Salesforce.com Inc in CA 94105 San Francisco, USA und domainfactory GmbH in 85737 Ismaning) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail newsletter(at)ullstein-buchverlage.de Brief oder Fax (+49 (0) 30-23456-303) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link (am Ende eines jeden Newsletters) einfach abbestellen.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz(at)ullstein-buchverlage.de.