Gästebuch


Liebe Gäste
,
zur Zeit ist es nicht möglich, einen Eintrag im Gästebuch zu verfassen. Ich habe mich zum Schreiben etwas zurückgezogen.... Wer Neuigkeiten nicht verpassen möchte, dem empfehle ich die Newsletter.
Ich freue mich schon, nach der kleinen Pause den wunderbaren Einträgen wieder Rede und Antwort zu stehen!
Nele Neuhaus, 21.11.2016

Sophie

Liebe Frau Neuhaus,
Ich habe schon öfter mit ihnen geschrieben und war danach immer total happy und hab mich besser gefühlt. Ich kann es nicht mehr abwarten bis der nächste Teil von Elena kommt und habe deswegen die Reihe nochmal angefangen und ich bin jedes Mal überwältigt! Ich liebe ihre Bücher, könnte aber gleichzeitig auch heulen. Ich weiß nicht ob es daran liegt, das sie so toll und emotional schreiben , oder ob sie einfach den Traum von jedem Reitermädchen so perfekt zusammenfassen, auf jeden Fall bin ich jedes Mal wenn ich die Bücher lese in dieser Traumwelt und möchte gar nicht mehr in meine eigene zurück. Ich weiß , dass sich das total albern anhört , vielleicht bin ich auch einfach zu sensibel für dieses Buch , oder nehme es zu Ernst. Aber ich bin danach immer so glücklich und so traurig zu gleich. Ich glaube einfach , ich würde nicht zögern , wenn ich mit Elena tauschen könnte und das ist jetzt echt undankbar, da es mir nicht schlecht geht! Ich habe sogar ein eigenes Pony , das sozusagen mein Fritzi ist und das auch wirklich ( und ich möchte nicht angeben !) alles für mich und nur mich gibt . Aber trotzdem verliere ich mich jedes Mal in Elenas Welt und vergleiche sie zu sehr mit meiner. Und ich frage mich , wie ich meine Welt ändern kann , das sie mehr so wie die von Elena wird. Jedoch fällt mir nichts ein , mein Pony kann nicht hoch springen , ich würde gerne so springen wie Elena , würde mein Pony jedoch niemals eintauschen !Und ich kann deswegen halt nicht jedes Wochenende aufs Tunier und mein Vater ist auch kein Springreitleher:( ich verstehe mich in der Situation immer selbst nicht , aber weiß auch nicht , was mir da helfen kann. Es tut mir leid , das ich sie jetzt voll Texte , aber vielleicht haben sie ja einen Tipp für mich:) ich wollte mich auf jeden Fall nochmal dafür bedanken, das sie diese tollen Bücher schreiben! Und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung , und auf das eventuelle Happy-End mit Tim ;)
Und ich fände eine Verfilmung auch super! Auch wenn ich gerne die Hauptrolle spielen würde ! :p
Liebe Grüße Ihr Sophie!

Kommentar von Nele Neuhaus:

Danke, liebe Sophie!

Lydia

Liebe Nele Neuhaus,

Ich bin ein großer Fan von der Buchreihe "Charlottes Traumpferd" und habe die Bücher schon mehrmals gelesen.
Ich habe mich beim lesen der Bücher schon immer gefragt, ob die Bücher mal verfilmt werden sollen, das wäre wirklich schön.

Laetitia

Hallo Frau Neuhaus

Ich wollte mich mal bedanken das sie soooooo supertalent Bücher schreiben durch sie bin ich eine richtige Leseratte geworden und halte auch bald ein bauchredetest in der Schule über ihre elena Bücher ich hoffe es kommt auch ein Teil 6 weil ich gar nicht damit klarkomme zu wissen wie es Elena und farid geht

Jessica,Malaika und Maya Cooper

Hallo Nele Neuhaus,

meine Schwester Maya(10), meine Mama Jessica und ich(12) kommen aus Wehrheim,haben einen Band nach dem anderen verschlungen und sind jetzt "Elena süchtig".Nun sind wir am Ende des 5. Bandes angekommen und fragen uns,wann es wohl den nächsten Band geben wird...?
Wir wünschen uns von ganzem Herzen,dass sie über Elena noch viele weitere Bänder schreiben.
Wir finden die Entwicklung sehr schön,hätten uns aber auch darüber gefreut,wenn
manche Veränderungen etwas langsamer verlaufen wären und es somit mehr Beständigkeit gäbe.
Wir wünschen Ihnen für die Zukunft noch viele neue Ideen zu der Elena Reihe!
Viele Grüße,

Malaika,Maya und Jessica Cooper

Kommentar von Nele Neuhaus:

Danke für die schöne Nachricht! Nächstes Jahr geht es weiter mit Elena und ihren Freunden. Ja, mit der beständigkeit ist es schwierig, denn schnell wird es dann auch langweilig, wenn sich nichts verändert und wenig passiert. :-) Und im leben geht es ja manchmal auch turbulent zu ... Mal schauen, was im nächsten Band so alles geschieht. Liebe Grüße, Nele Neuhaus

Emely

Hallo Nele,
Ich heiße emely und bin
13 Jahre alt. Ich bin sehr fasziniert von ihrer Bücherreihe,, Elena ein Leben für Pferde." und auch Charlottes Traumpferd ist sehr schön;)Ich Liebe ihre Bücher da sie so echt und realistisch wirken und man sich gut in Elena und Charlotte hinein versetzen kann.
LG emely:)

Lea

Liebe Nele Neuhaus,

ich liebe Ihre Bücher Elena ein leben für Pferde sehr. Ich habe jeden Band mindestens schon 5 mal und würde es immer wieder tun:) Die Bücher sind einfach soooooo schön und realistisch geschrieben. In meinem Kopf läuft die wunderschöne Geschichte immer wie ein Film ab, wenn ich einen der Bände lese. Ich freue mich schon auf den nächsten Band, der hoffentlich bald geschrieben wird.
Dieses Buch ist einfach nur toll

Amy Bassett

Liebe Nele Neuhaus,

ich bin ein riesiger Fan von den Buchreihen "Elena - Ein Leben für Pferde ", und auch von "Charlottes Traumpferd".
Ich finde das die Bücher einfach immer super toll und spanned geschrieben sind!
Außerdem geht es in den Büchern nicht nur ums Freizeitreiten, sondern auch viel um Turniere, was auch eine schöne Abwechslung zu anderen Pferdebüchern ist!
Immer wenn ein neues Buch von ihnen herauskommt, verschlinge ich es noch am selben Tag. ;-)

Ich kann mich auch nicht entscheiden, welche Buchreihe ich lieber mag, sie sind einfach beide gleich toll!
Ich hab in Amazon gelesen, das am 17. Oktober 2016 der fünfte Band von Charlottes Traumpferd rauskommt, und dass sich Lotte und Doro wieder vertragen. Das finde ich schön, weil die zwei doch so gute Freundinnen waren!
Außerdem ist mir bei der Zusammenfassung des Buches aufgefallen, dass Charlotte vielleicht in den Kader aufgenommen wird, und in "Elena - Ein Leben für Pferde - Ihr größter Sieg" kommt Elena auch in den Kader.

Könnte es sein, dass die beiden sich wieder treffen, nachdem Charlotte Elena schon in "Erste Liebe, erstes Turnier" gesehen hat?
Das fände ich richtig cool! ;-D

Liebe Grüße,
Ihre Amy

Melanie Schuh

Liebe Nele Neuhaus,

ich habe das Buch "Sommer der Wahrheit" gelesen und mir sofort danach "Straße nach nirgendwo" geholt. Ich war wie angefesselt an den Büchern. einfach WOW!!
Zum Teil habe ich mich selber in den Büchern wiederfinden können.

Ich bewundere Sie!

Liebe Grüße Melanie Schuh aus Düsseldorf.

Horst Adrian

Sehr geehrte Nele Neuhaus,

gerade habe ich "Die Lebenden und die Toten" hinter mir und möchte Ihnen sagen, dass es, wie immer, sehr spannend war. Ich bewundere Ihre Recherche und wie recht Sie mit vielen Dingen haben. auch wenn es sich "nur um einen Roman" handelt.
So stimme ich völlig, nach ergiebiger Unterhaltung mit einer Ärztin, mit dem Inhalt überein, dass nach dem angeblich festgestellten Hirntod die Organentnahme für den Spender durchaus schmerzhaft sein kann. Man hat selbst in diesem Stadium bei Männern noch eine Erektion erkennen können. Also ist der Mensch nicht "tot", sondern stirbt endgültig nach Entnahme der Organe. Ich finde es gut, wenn diese Dinge auch einmal beim Namen genannt werden. Nach meinem ausgiebigem Gespräch mit meiner Nachbarin und Beweisen habe ich meine ursprüngliche Bereitschaft zur Organspende rückgängig gemacht.
Danke für Ihre schönen Bücher, ich habe sie fast alle gelesen. Hoffentlich schreiben Sie weiter.

Viele Grüße aus Münster
Horst Adrian

Petter Åhlund

Liebe Nele Neuhaus

Vielen Dank für ein sehr guter Detektiv. Ich habe gerade gelesen, Schneewittchen muss sterben. Sie müssen sich mehr ins Schwedische übersetzen. Bitte
Petter in Malmö

Kommentar von Nele Neuhaus:

Dear Petter, thank you very much for your message - I am very, very happy that you enjoyed SNÖVIT SKA DÖ so much! :-) Meanwhile, WER WIND SÄT is going to be translated into Swedish and I hope you will like it as much as you liked SNOW WHite! All the very best to Malmö, Nele Neuhaus

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*

 



Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin, info(at)ullstein-buchverlage.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) und 7 EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 3 UWG.

Mit Ihrer Newsletter-Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diesen zukünftig an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten, und, dass Sie mit der unterschreibenden bzw. rücksendenden Person identisch sind. Zur Verifizierung erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, mit der Sie Ihre Newsletter-Bestellung bestätigen müssen. Ohne diese erneute Bestätigung erhalten Sie keinen Newsletter zugesendet.

Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Episerver AB in 103 86 Stockholm, Schweden und domainfactory GmbH in 85737 Ismaning) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail newsletter(at)ullstein-buchverlage.de Brief oder Fax (+49 (0) 30-23456-303) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link (am Ende eines jeden Newsletters) einfach abbestellen.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz(at)ullstein-buchverlage.de.