Gästebuch


Liebe Gäste
,
zur Zeit ist es nicht möglich, einen Eintrag im Gästebuch zu verfassen. Ich habe mich zum Schreiben etwas zurückgezogen.... Wer Neuigkeiten nicht verpassen möchte, dem empfehle ich die Newsletter.
Ich freue mich schon, nach der kleinen Pause den wunderbaren Einträgen wieder Rede und Antwort zu stehen!
Nele Neuhaus, 21.11.2016

Eva Carmeli

Hallo,
Eine ungeliebte Frau hat mir sehr gut gefallen.
Übrigens,ich lebe in Israel,und bin zu Besuch in Schwalbach

Vielen Dank Eva
Homepageicon0

Jrg

Hallo Nele,
habe erst in diesem Sommerurlaub - also vor ein paar Tagen - "Unter Haien" gelesen. Absolut stark. Werde jetzt natürlich auch die "Ungeliebte Frau" angehen und dann sofort dein neues Buch.
Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Jörg
Homepageicon14

Kay Alexandra Bhler

Liebe Frau Neuhaus,

ich habe auf Empfehlung die drei erschienen Büchern von Ihnen gelesen und bin ganz begeistert. Besonders \"Eine ungeliebte Frau\" hat mir sehr gut gefallen. Jetzt wird ja der neue Krimi wieder von Bodenstein und Kirchhoff handeln und ich bin sehr gespannt.

Besteht die Möglichkeit, als freiwilliger Lektor für Sie zu arbeiten? Davon hätten wir dann vielleicht beide etwas: Ich wieder ein großes Lesevergnügen und Sie eine magistrierte Germanistin, die kostenlos vielleicht noch das ein oder andere Fehlerchen finden könnte und ehrliches Feedback abgibt.

Beste Grüße,
Kay Bühler
Homepageicon14

Horst

Hallo Nele,
Auch im Wörterbuch kommt "Anstrengung" vor "Erfolg" und den hast Du dir wohl verdient.

Lieben Gruss - Horst
Homepageicon10

Gisela Plincner

Und durch meine begeisterten Rezensionen in unserem Diskussionsforum suchen Ihre Bücher jetzt nicht nur 3 Leutchen, sondern mittlerweile 24.
Kommentar von Nele Neuhaus: Liebe Frau Plincner,

herzlichen Dank! Ihre tolle Kritik hat mich sehr, sehr gefreut! Ich hoffe, dass Ihnen "Mordsfreunde"ebensogut gefallen wird. Herzlichst, Ihre Nele Neuhaus
Homepageicon0

Gisela Plincner

Hallo Frau Neuhaus,
Ihre beiden Bücher *Unter Haien* und *Eine unbeliebte Frau* hatten Sie mir ja schon vor langem geschickt.Vielen lieben Dank noch dafür.Jetzt endlich im Urlaub kam ich dazu,beide zu lesen und war total begeistert.Es waren unter meinen 20 Büchern Urlaubslektüre meine absoluten Highlights.Ich bin ausgesprochener Krimifan und kenne fast alles,was auf dem Markt ist.Selten hatte ich Bücher wie Ihre,bei denen nicht auf einer einzigen Seite Langeweile aufgekommen ist.Dabei gefiel mir Unter Haien noch einen Kick besser als der deutsche Krimi.Damit haben Sie Grisham m.E.weit übertroffen.
Ihre Bücher wandern jetzt in einer privaten Leserunde.Vielleicht bekommen Sie ja noch mehr Fans dadurch.Ich bin jedenfalls schon einer.
Freue mich schon auf den zweiten Kelkheim-Krimi.
Liebe Grüße
Gisela
Homepageicon0

Susi

Hallo Nele!

Erstmal großes Lob an deine Bücher. "Unter Haien" fand ich sehr spannend.
Eine Fage noch: Ist das Pferd, welches auf der Seite "Über mich" zu sehen ist, Wondy?
Kommt mir irgendwie bekannt vor der Kopf...

Liebe Grüße
Susi
Homepageicon0

Heike Dewald

Hallo Frau Neuhaus,

Sie haben hier eine tolle Homepage. Es ist schön zu wissen, dass jemand in unmittelbarer Nähe wohnt und solche Bücher schreibt. Ich werde sie gleich bei Ihnen online bestellen und bin schon sehr neugierig. Da ich in Kelkheim Fischbach wohne bin ich gespannt auf die Geschichten die hier - im Umkreis - so passieren.

Liebe Grüße


Heike Dewald
Homepageicon12

ursula

Wieder wunderbar spannend!Leseprobe regt zum Weiterlesen an!Freue mich auch auf dieses Buch!Ich beneide Dich um Deine Phantasie!Weiter so
Ursula
Homepageicon0

Melanie

Liebe Nele
Heute morgen hab ich im Urlaub Ihr Buch \"Das Pferd aus Frankreich\" bereits zum x-ten mal gelesen...ich muss sagen, dass es einfach super ist und absolut klasse geschrieben Ich habe jedes mal noch Gänsehaut beim Lesen und muss jedes mal weinen...am Anfang vor Trauer und am Schluss vor Freude Das passiert mir bei kaum einem Buch....klasse!
Liebe Grüße
Melanie
Homepageicon0

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*

 



Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin, info(at)ullstein-buchverlage.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) und 7 EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 3 UWG.

Mit Ihrer Newsletter-Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diesen zukünftig an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten, und, dass Sie mit der unterschreibenden bzw. rücksendenden Person identisch sind. Zur Verifizierung erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, mit der Sie Ihre Newsletter-Bestellung bestätigen müssen. Ohne diese erneute Bestätigung erhalten Sie keinen Newsletter zugesendet.

Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Episerver AB in 103 86 Stockholm, Schweden und domainfactory GmbH in 85737 Ismaning) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail newsletter(at)ullstein-buchverlage.de Brief oder Fax (+49 (0) 30-23456-303) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link (am Ende eines jeden Newsletters) einfach abbestellen.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz(at)ullstein-buchverlage.de.