Gästebuch


Liebe Gäste
,
zur Zeit ist es nicht möglich, einen Eintrag im Gästebuch zu verfassen. Ich habe mich zum Schreiben etwas zurückgezogen.... Wer Neuigkeiten nicht verpassen möchte, dem empfehle ich die Newsletter.
Ich freue mich schon, nach der kleinen Pause den wunderbaren Einträgen wieder Rede und Antwort zu stehen!
Nele Neuhaus, 21.11.2016

Sabine Beuth

Liebe Frau Neuhaus
Habe das Buch die unbeliebte Frau gelesen, was schon Klasse war.
Und bin letzten Samstag losgerast und habe mir Mordsfreunde geholt, und heute fertig gelesen. Mein Kommentar:
Spitzen Klasse!!!!!!!!!!
Da ich hier im Taunus wohne und meine Heimat und vor allem den Opelzoo und die Burg Kö sehr liebe war das Buch genau das Richtig für mich.
Freu mich schon auf das nächste Buch von Ihnen mit dem Ermittler Team aus Hofheim.Weiter so!!!!!
Viele Grüße

S.Beuth
Homepageicon10

oliver boettger

Liebe Frau Neuhaus,

mit viel Freude habe ich - als objektiv betrachtet chronischer NICHT-LESER - im letzten Sommerurlaub "die unbeliebte Frau" gelesen. Was hat mich gefesselt? seit einigen Jahren in Eppenhain wohnend ist es sicherlich super spannend eine Geschichte zu lesen, die direkt vor der Haustür spielt. Jeden Tag fahre ich am Zauberberg vorbei und stelle mir vor, wie "cool" dieses Penthouse unterm Dach ist..... aber da war noch mehr: als Paderborner war ich umso neugieriger wie eine Paderbornerin (wenn auch zugezogen und inzw ja wieder weggezogen) denn über meine "neue Heimat" schreibt. Ich fand"s toll und freue mich auf das neue Buch.....dann gehe ich als Jahreskartenbesitzer des Opelzoos das nächste Mal bestimmt mit ganz anderen Augen durch den Opelzoo....

Bitte weiter so!
herzlichst Ihr Oliver Böttger, ein Eppenhainer aus Paderborn
Homepageicon14

Susanne

Hallo Frau Neuhaus,

ich bin auf Sie aufmerksam geworden durch die Krimi-Couch...da haben Sie selbst einen Kommentar in einem Thread geschrieben. Das fand ich so sympathisch, dass ich mich auf ihrer Homepage umgesehen hab. Toll, einfach nur toll.
Ich werd mir mit Sicherheit eines ihrer Bücher besorgen und wenn es mir gefällt, auch noch weitere.

Dass ich Sie "gefunden" hab, passt sehr gut zu meinem Vorsatz, mich mehr auf deutsche Autoren zu konzentrieren.

Vielen Dank und vielleicht bin ich bald ein großer Fan!
Homepageicon7

Dr. Claudia Weiand

Liebe Frau Neuhaus!
Ich habe Ihr neues Buch "Mordsfreunde" schon ein Tag nach der Buchpremiere verschlungen!
Es hat sehr viel Spaß gemacht - weiter so!
Die Schauplätze sind uns als Königsteiner sehr vertraut - ebenso die B8-Problematik und die Polit-Kultur in Hoch- und Maintaunus!
Danke!
Viele Grüße
Claudia Weiand
Vorsitzende BUND Königstein-Glashütten
www.bund.net/koenigstein-glashuetten
icon7

Chrissi

Hallo Nele,
vielleicht erinnerst Du Dich noch an mich: ich habe von 1992 bis 1995 bei Euch im Haus unterm Dach gewohnt. Ich habe mit Begeisterung "Eine unbeliebte Frau" gelesen und bin schon sehr gespannt auf "Mordsfreunde". Ich werde am 14.11.07 in Zeilsheim dabei sein und freue mich schon jetzt darauf.
Herzliche Grüße von Chrissi
Homepageicon7

Annerose Mieschke

Ich freu mich auf Ihr neues Buch und hoffe, dass ich noch Karten für die Lesung am 28.10. bekomme.
Homepageicon0

Maik Becker

Hallo Frau Neuhaus,

hatte heute auf Ihrem Auto auf der Autobahn die Adresse der Homepage gesehen und glatt mal nachgesehen. Ich hatte auch mal ein Buch bei BOD veröffentlich und war zufrieden. Sind Sie auch zufrieden?

Sie sollten auf der Homepage nicht soviel über sich verraten. Was sollten Sie denn dann noch ein Journalist inverviewen wenn man dort schon alles über sie privat lesen kann. Außerdem macht es Sie interessanter, wenn man noch nicht soviel von Ihnen weiß.

Viele Grüße aus Eschborn,
Maik Becker
Homepageicon6

susanne

Hi, Nele!
Echt klasse, Deine Homepage! Erstens ist sie schön umfangreich und zweitens so unterhaltsam wie Du Wann schaffst Du das nur alles?!
Nur die Schrifttype hier auf der Gästeseite ist fies- wahrscheinlich nicht zu ändern. Aber meine smileys sehen hier doof aus...

LG von Susi T. aus K.-H. :-D
Homepageicon7

Gnther Seiler

Guten Tag, es ist schon merkwürdig im Leben.Ich bin dabei, einen Krimi zu schreiben, der in Norddeutschland spielt.
In dem Wiwo Artikel wurden Sie genannt und Ihre Einstellung zum Selbstverlegen fand ich gut.Auch ich suche eine Möglichkeit,
mein " Werk" selber zu verlegen.Falls Sie mir einen Tipp geben können, wäre ich Ihnen dankbar.MFG Seiler
Homepageicon0

Tina Tonsen

Hi Nele!
Vielen Dank für den Eintrag in meinem Blog. Bin schon sehr gespannt auf die Lesung der "Mordsfreunde" und wie man sowas überhaupt macht.
Vielleicht werden wir ja noch mal "Kolleginnen", wer weiß...?

Liebe Grüße von Tina
Homepageicon0

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*

 



Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin, info(at)ullstein-buchverlage.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) und 7 EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 3 UWG.

Mit Ihrer Newsletter-Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diesen zukünftig an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten, und, dass Sie mit der unterschreibenden bzw. rücksendenden Person identisch sind. Zur Verifizierung erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, mit der Sie Ihre Newsletter-Bestellung bestätigen müssen. Ohne diese erneute Bestätigung erhalten Sie keinen Newsletter zugesendet.

Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Episerver AB in 103 86 Stockholm, Schweden und domainfactory GmbH in 85737 Ismaning) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail newsletter(at)ullstein-buchverlage.de Brief oder Fax (+49 (0) 30-23456-303) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link (am Ende eines jeden Newsletters) einfach abbestellen.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz(at)ullstein-buchverlage.de.