Gästebuch


Liebe Gäste
,
zur Zeit ist es nicht möglich, einen Eintrag im Gästebuch zu verfassen. Ich habe mich zum Schreiben etwas zurückgezogen.... Wer Neuigkeiten nicht verpassen möchte, dem empfehle ich die Newsletter.
Ich freue mich schon, nach der kleinen Pause den wunderbaren Einträgen wieder Rede und Antwort zu stehen!
Nele Neuhaus, 21.11.2016

Ida

Liebe Nele Neuhaus,
Ich habe gerade den 5. Band von Elena fertig gelesen. Ich war richtig traurig. Doch gerade habe ich gelesen dass ein 6. Band heraus kommt und kann es kaum noch erwarten. Sie sind ein großes Vorbild für mich, da ich selber gerne Geschichten schreibe. In der 2. Klasse habe ich angefangen und ein paar Seiten über mich mit meiner Familie im Urlaub geschrieben.
Aber zurück zu Elena.
Die Elena Bücher sind absolut meine Lieblingsbücher und Sie sind meine Lieblingsautorin. Ich kann mich gut in Elena hineinversetzen, da meine beste Freundin fast genau so ist wie Melike .
Ich liebe Pferde über alles und würde auch gerne reiten, doch leider darf ich noch nicht.
Außerdem gefällt mir ihr Schreibstil sehr. Sie schreiben so anschaulich , dass man das Gefühl hat live dabei zu sein.
Lustig finde ich auch noch, dass ich ganz in der Nähe von Steinau wohne und auch schon in Steinau war.

Welche Bücher haben Sie noch geschrieben die sie mir empfehlen können? Ich bin 12 Jahre alt und bis zum Nächsten Sommer dauert es ja noch sooo lange.

Ihre Ida

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Ida, ich freue mich, dass du so ein großer Elena-Fan bist! Mit dem 6. Band wird es noch etwas dauern, denn ich schreibe ihn gerade erst. Sommer 2017 wird er ungefähr erscheinen. Vielleicht hast du Lust, auch meine andere Pferdebuchreihe zu lesen? Sie heißt "Charlottes Traumpferd" und es gibt schon 4 Bände - Band 5 erscheint am 17. Oktober, parallel dazu auch Charlottes Pferdetagebuch. :-) Für meine Krimis und Romane bist du mit 12 Jahren noch etwas zu jung! :-) Weiterhin viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße, Nele Neuhaus

Theresa

Kommt bald ein neuer Teil von Elena? Ich liebe diese Reihe so sehr. Genauso wie Charlottes Traumpferd.
Ich hoffe so sehr das Elena und Farid zusammenbleiben, genauso wie bei Charlotte und Simon.

Liebe Grüsse Theresa

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Theresa, danke für deine nette Nachricht! Ja, es wird mit Elena weitergehen, allerdings dauert es noch etwas, denn ich schreibe gerade erst an Band 6. Am 17. Oktober - also in gut einem Monat - erscheint Band 5 von "Charlottes Traumpferd" und parallel dazu das neue Pferdetagebuch mit sehr viel Informationen über Charlotte und Won Da Pie. Viel Vergnügen beim Lesen und herzliche Grüße, Nele Neuhaus

Franziska

Liebe Frau Neuhaus
Ihre ,,Chalottes Traumpferd " Reihe ist einfach nur toll und fesselt mich so, dass ich ein Buch von ihnen in drei Tagen gelesen habe (es gehört schon lange zu meinen Lieblings Büchern ) . Mit Elena habe ich vor kurzem auch angefangen.
Machen Sie so weiter.
Franzi

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Franzi, danke für deine nette Nachricht und dein großes Lob! Darüber freue ich mich sehr und schreibe umso lieber immer weiter! :-) Herzlich, Nele Neuhaus

Jenna Vanessa Riehn

Sehr geehrte Frau Neuhaus ,
Ich liebe ihre Bücher ♡♡ so sehr . Sie sind mega toll geschrieben und sehr emotional ich habe schon alle Teile gelesen (1.-5.) und mir sind die Tränen gekommen vor Freude , Wut , Traurigkeit. Ich würde mich sehr über eine Verfilmung freuen

Kommentar von Nele Neuhaus:

Danke für deinen lieben Gästebucheintrag, liebe Jenna! Ich habe mich sehr darüber gefreut. Und vielleicht gibt es ja eines Tages wirklich einen Film ... :-) LG Nele Neuhaus

Laura und LeAnn

Hallo,
Wir wollten fragen wie viele Bücher Sie noch für Elena geplant haben?
Und wir würden eine Verfilmung nicht so gut finden weil man ja wenn man es liest sich selber ein Bild macht und das würde es dann Kaputt machen.
Wir lieben die Elena Reihe!!
Lg

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Laura und LeAnn, danke für euren netten Eintrag. Ich freue mich, dass euch die Elena so gut gefällt. Tatsächlich ist das "Kino im Kopf" beim Lesen das Tollste, was es gibt und das kann durch eine Verfilmung kaputt gehen. Auf der anderen Seite könnte es einen wunderbaren Film geben ... Ich bin hin und hergerissen. :-) Liebe grüße, Nele Neuhaus

Nora Wacker

Liebe Frau Nele Neuhaus ich liebe ihre Bücher aus der Serie Elena-Ein Leben für Pferde ich habe momentan alle Bücher bis Band 4 gelesen und Band 4 ist bisher auch mein Lieblingsteil doch jetzt habe ich Angst vor dem fünften Teil weil es dann mit Tim und Elena zuende geht ich will das Buch vor lauter Angst davor gar nicht erst lesen,genauso war es damals vor dem dritten Teil dort habe ich dann aber die letzte Seite gelesen und wusste dann das sich Elena und Tim wieder versöhnen nun beim 5. Band und momentan auch letzten Band werden sie sich soweit ich weiß nicht wieder versöhnen und dies hat mir die Leselust verschlagen deshalb hoffe ich Instinktiv das sich Elena und Tim vielleicht doch noch wieder finden und die Serie vielleicht Schlussendlich doch noch ein gutes Ende für mich findet sonst werde ich wohl den fünften Teil überhaubt nicht lesen und die Serie für mich gut beenden

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Nora, schade, dass du Angst davor hast, den fünften Band zu lesen. Stimmt, es ändert sich Vieles für Elena, und das nicht unbedingt zum Schlechteren, aber so ist es auch im echten Leben: Nichts bleibt wie es ist! Auf der anderen Seite kann ich dich sehr gut verstehen: Es gab für mich auch schon Bücher und Buchreihen, bei denen ich mir gewünscht hätte, ich hätte sie nicht zu Ende gelesen! Zum Beispiel Harry Potter: Ich wünschte, ich hätte nach Band 4 aufgehört zu lesen, dann hätte ich ein gutes Gefühl gehabt. Allerdings war ich viel zu neugierig! :-) Ich kann dir verraten, dass Elena einen wirklich süßen neuen Jungen kennenlernt, der sie besser versteht als Tim und ihr auch mal zuhört! Durch ihn erweitert sich ihr Horizont und sie fühlt sich sehr, sehr wohl. In der Vergangenheit hatte sie wegen Tim immer wieder Kummer und musste Enttäuschungen erleben - mit Farid geht es Elena richtig gut.

Vielleicht gibst du Elena und den Veränderungen ja eines Tages eine Chance? Wenn nicht, dann kann ich das auch verstehen, sehr gut sogar! :-) Herzliche Grüße, Nele Neuhaus

Rosie Moreno

Liebe Frau Neuhaus,
ich bin gebürtige Sulzbacherin, habe den Großteil meiner Jugend in Schwalbach verbracht und lebe seit 25 Jahren den USA. Kürzlich habe ich Ihre Kriminalromane entdeckt und bin begeistert. Die Story ist spanned bis zum letzten Augenblick und die meisten Handlugsorte sind mir vertraut. Besonders schön finde ich die Dialoge in hessischer Mundart. Die lese ich immer laut und kann mir dann meistens das Lachen nicht verkneifen. Machen Sie weiter so - ich freu mich schon auf den nächsten Kriminalfall. (Wie wäre es mit dem Serienmörder von Schwalbach?)
Viele Grüße Roswitha

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Roswitha,  danke für den netten Gästebucheintrag, über den ich mich sehr freue! Großartig, dass ich mit meinen Büchern ein Stück alte Heimat nach USA bringen kann. Die Mundartszenen liebe ich auch sehr und lese sie bei jeder Lesung. Im neuen Buch (kommt am 14.10.) gibt es wieder die eine oder andere sehr vergnügliche Szene auf Hessisch! :-) Mal sehen, was mir so als nächstes einfällt. Beste Grüße aus dem Taunus, Nele Neuhaus

Waltraud r.

Habe in meinem Sommerurlaub "Sommer der Wahrheit"
und "Straße nach Nirgendwo" gelesen; konnte gar nicht mehr
aufhören, da man immer gespannt war, wie es weitergeht.

Jetzt stellt sich die Frage, kommt Sheridan wieder nach Nebraska
auf die Willow Creek Farm.

Hoffe, dass ein weiterere Band in Arbeit ist.

Habe natürlich auch alle Krimis mit Frau Kirchhoff und Oliver Bodenstein
verschlungen.

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Waltraud, ich freue mich, dass Sie so viel Vergnügen mit meiner Sheridan hatten! :-) Natürlich geht es noch weiter, es gibt ja noch so viel zu erzählen! Im Herbst fange ich mit der Arbeit am dritten Band an, der dann nächstes Jahr im Sommer erscheinen soll. Der nächste Krimi ist schneller da: Am 14. Oktober geht es mit Bodenstein und Pia Sander (Ex-Kirchhoff) weiter! :-) Herzliche Grüße, Nele Neuhaus

Andrea

Liebe Frau Nele Neuhaus.
Ich liebe ihre Buchreihe Elena. Ich habe den ersten band bei einer Buchausstellung entdeckt und war sofort begeistert. Ich glaube, dass ich diesen Band schon 15 mal gelesen habe. Später habe ich mir auch die anderen gekauft. Kommt noch ein Band sechs? Wenn ja wissen Sie schon wann?
Ihre Buchreihe "Charlottes Traumpferd" habe ich auch schon gelesen. Kommt da auch mal ein neuer Band? Meine Freundin würde sich mega darüber freuen.
Ich wünsche Ihnen alles gute für Ihre Zukunft
Mit freundlichen Grüßen
Andrea

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Andrea, danke für deinen netten Gästebucheintrag! Ich freue mich, dass dir meine Elena-Bücher so gut gefallen. Ja, es wird einen sechsten Band geben, nächsten Sommer wird es soweit sein. Den genauen Zeitpunkt kann ich noch nicht sagen.

Für deine Freundin zur Info: Der 5. Band von Charlottes Traumpferd "Wir sind doch Freunde" erscheint am 17. Oktober 2016 und parallel dazu kommt das neue Pferdetagebuch mit vielen Tipps und Infos über und von Charlotte.  Herzliche Grüße, Nele Neuhaus

Nina

Liebe Frau Neuhaus,
ich bin ein großer Fan Ihrer Krimis, doch als Jugendliche Reiterin begeistern mich besonders Ihre Elena und Charlottes Traumpferd Bücher. Da ich demnächst eine junges Pferd, das noch keinen Namen hat, aber dessen Name wegen seines Vaters mit W beginnen soll, bekommen werde habe ich überlegt, ihn Won Da Pie zu nennen. Einfach weil ich die Charlottes Traumpferd Bücher so liebe :-)
Jetzt wollte ich Sie einmal fragen, ob es für den Namen Won Da Pie eine Konkrete Übersetzung gibt?

Liebe Grüße Nina :)

Kommentar von Nele Neuhaus:

Liebe Nina, herzlichen Dank für deinen netten Gästebucheintrag, über den ich mich sehr gefreut habe. Ich schreibe einfach mal "Du", unter Reitern ... :-)
Ich finde es ganz großartig, dass du dein junges Pferd Won Da Pie nennen möchtest - das ist eine große Ehre für "meinen" Wondy, der ja mittlerweile schon 35 Jahre alt ist.
Dazu eine kleine Geschichte: Mein Exmann und ich kauften Wondy 1989 bei einem Springreiter im Sauerland, Wondy war damals 8 Jahre alt und hatte einen komischen Namen. Da er Belgier ist, mussten wir ihn hier in Deutschland ohnehin neu als Turnierpferd eintragen lassen und konnten ihm einen anderen Namen geben. Ich hatte viele Jahre zuvor auf dem Wiesbadener Pfingstturnier einen Springreiter namens Paul Kronenberger reiten sehen, der ein Pferd namens Won Da Pie ritt. Seitdem fand ich den Namen toll und wartete auf die Gelegenheit, eines unserer Pferde so zu nennen. Mein Ex-Mann konnte sich den Namen lange nicht merken. Auf den Turnieren brachte der Name die Turniersprecher in Bedrängnis: Manche sprachen ihn mit französischem Akzent aus, manche mit englischem (Wondäipäi! Haha!).
Wie das Leben so spielt lernte ich irgendwann Paul Kronenberger kennen und fragte ihn, was denn der Name "Won Da Pie" bedeutete. Jahrelang hatte ich mir Gedanken darüber gemacht und erwartete etwas Großartiges oder zumindest eine besondere Geschichte. Aber dann kam die Enttäuschung, denn Herr Kronenberger sagte: "Der Name bedeutet gar nichts. Wir haben ihn uns einfach ausgedacht."
Tja, und das ist also, was ich zu dem Namen Won Da Pie (den man genauso ausspricht, wie er sich schreibt) sagen kann. Ich finde ihn nach wie vor toll, denn er ist besonders und anders. Und besonders schön ist natürlich, dass mein Won Da Pie nun seit 28 Jahren bei uns ist und noch immer kerngesund ist. :-)
Ich wünsche deinem jungen Pferd alles Gute und dir viel Vergnügen und Erfolg mit ihm; vielleicht nennst du ihn ja tatsächlich Won Da Pie, auch wenn es nichts heißt! :-)
Herzlich, Nele Neuhaus

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*

 



Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin, info(at)ullstein-buchverlage.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail) von Ihnen zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) und 7 EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 3 UWG.

Mit Ihrer Newsletter-Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diesen zukünftig an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten, und, dass Sie mit der unterschreibenden bzw. rücksendenden Person identisch sind. Zur Verifizierung erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, mit der Sie Ihre Newsletter-Bestellung bestätigen müssen. Ohne diese erneute Bestätigung erhalten Sie keinen Newsletter zugesendet.

Ihre Daten werden zu Versandzwecken an Software-Dienstleister (Episerver AB in 103 86 Stockholm, Schweden und domainfactory GmbH in 85737 Ismaning) übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie Sie die Zusendung des Newsletters wünschen. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs erhalten Sie keinen Newsletter mehr von uns zugesandt. Nehmen Sie in diesen Fällen über E-Mail newsletter(at)ullstein-buchverlage.de Brief oder Fax (+49 (0) 30-23456-303) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Zudem können Sie den Newsletter über einen Link (am Ende eines jeden Newsletters) einfach abbestellen.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über datenschutz(at)ullstein-buchverlage.de.