Gästebuch


Liebe Gäste
,
zur Zeit ist es nicht möglich, einen Eintrag im Gästebuch zu verfassen. Ich habe mich zum Schreiben etwas zurückgezogen.... Wer Neuigkeiten nicht verpassen möchte, dem empfehle ich die Newsletter.
Ich freue mich schon, nach der kleinen Pause den wunderbaren Einträgen wieder Rede und Antwort zu stehen!
Nele Neuhaus, 21.11.2016

Robert Rathmann

Liebe Nele,
vielen Dank für den schönen Nachmittag am 22.8.09 und der Präsentation von "Tiefe Wunden". Es war auch wieder der Rahmen der der Veranstaltung, der das Salz in die Suppe gab. Nette Gespräche und interessante Einblicke charmant dargeboten, das isses. Zusammen mit meinem Moni-Schatz hatten wir wieder einmal viel Freude, gute Unterhaltung und Vorfreude auf Dein neues Buch. Der nette Ausklang des Nachmittags in kleiner Runde hat den Nachmittag perfekt abgerundet. Wir freuen uns auf des nächste Treffen.
Viel Erfolg wünschen Dir,
Robert und Moni
Homepageicon7

Angela Betzel

Liebe Nele,
ich habe gestern deinen lang ersehnten neuen Krimi gekauft. Jetzt freue ich mich rießig darauf, doch wahrscheinlich muss ich mir die Zeit dafür stehlen, denn bei uns hat die Ernte begonnen und wir haben z. Zt. einen 16 - 18 Std. Tag.
Aber Hauptsache ich hab das Buch und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Aber bis zum nächsten Buch (das hoffentlich schon in Arbeit ist) hab ich es sicherlich gelesen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Lesungen.
Liebe Grüsse Angela
P.S. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder in der Dreispitz.
Und natürlich auch schöne Grüsse von Gregor (Der bekommt das Buch aber erst wenn ich es gelesen habe!!!!)
Homepageicon0

Susanne Herr

Hallo Frau Neuhaus,
ich habe heute den Artikel im HK gelesen, dann habe ich noch ein bißchen recherchiert (googlen), da findet man fast alles, was man wissen möchte. Ich habe auch ein Buch von Ihnen, die unbeliebte Frau, ich hoffe, dass ich es ab nächste Woche in meinem Urlaub endlich mal zu Ende lesen kann. Ich mußte schmunzeln, als ich hörte, Sie haben ein Buch über eine Investment Bankerin geschrieben, ich war auch mal eine ..... in Frankfurt. Deswegen werde ich mir das Buch \"Unter Haien\" wohl jetzt auch noch kaufen und lesen. ehmen. Übrigens, ich wohne auch in der Fasanenstrasse . Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Ihre Nachbarin
Homepageicon0

Gerlinde Mhn

Liebe Frau Neuhaus,

Danke!
Danke für ein Erlebnis, das ich schon lange nicht mehr hatte...
Am Samstag brachte mir der Postbote das lang ersehnte und trotzdem unerwartete Päckchen eines Internet-Buchladens (schliesslich war als Erscheinungstermin der 1. September genannt).
"Tiefe Wunden".
Ich hatte es gleich vorbestellt, nachdem ich "Unter Haien","eine ungeliebte Frau" und "Mordsfreunde" gelesen hatte.
Ich habe gleich am Abend begonnen und bin heute(Montag) um 20.00 Uhr fertig geworden. Nicht zu glauben, dass ich das noch kann, alles stehen und liegen lassen und lesen!
Super spannend, sehr menschlich, ein bisschen was für´s Herz. Hoffentlich fallen Ihnen noch viele Plots für Bodenstein und Co ein!
Ich freue mich schon auf das nächste Buch!
Weiter so!

Gerlinde Möhn
Homepageicon7

Herwig Thomas

Hallo Frau Neuhaus,
lese u.a. sehr gerne Wirtschaftskrimis und wurde da bisher überwiegend bei Autoren aus GB und USA fündig (Michael Ridpath, Stephen Frey, Linda Davies). Habe jetzt "UNTER HAIEN" angefangen und werde wohl nicht eher aufhören (können), bis ich es durch habe! Gibt es noch mehr von Ihnen in dieser Richtung? Schöne Grüße aus dem Westerwald in den Taunus!
Homepageicon0

Hans Dieter Raulf

Hei !!!
LEBEN ist das, was passiert ,während man mit anderen Dingen beschäftigt ist !
Bei Dir passiert ja momentan sehr viel-
weiterhin viel Glück und Spaß aus Bad Homburg wünscht Dir
der liebe Hans vom Imbiss
Homepageicon14

Cornelia Bliard

Sehr geehrte Frau Neuhaus,
vielen Dank für das Buch aus meiner Heimat (Eine ungeliebte Frau und Hochheim). Endlich einmal ein Krimi bei dem ich einen großen Teil der Landschaft und der Gegebenheiten wiedererkenne. Ich freue mich schon auf das 2. Band dieser Reihe. Versuchen Sie so weiterzumachen.
Tschüssssss
Ihre neue Leserin
Cornelia Bliard
Homepageicon14

Milla

Liebe Nele,
heute sind wir echte Gäste bei Dir! Das ist Theresa sehr wichtig, dass sie heute Gast ist!!! Also wir freuen uns, auch dass wir vorher "Pias Hof" und Pferde besuchen. Bis nachher Milla & Co.
Homepageicon0

Gerold Strahlmann

Sehr geehrte Frau Neuhaus,
ich lese Ihr Buch “Unter Haien”, finde es sehr spannend und bin bei Seite 176 angekommen. Leider ist die nächste Seite die Nummer 193, es fehlen also 16 Seiten. Da in Ihrem Buch sehr viel passiert ist es unmöglich einen Anschluss zu Finden. Das wäre nicht tragisch, wenn ich nicht in Ägypten leben würde wo ich nicht in die nächste Buchhandlung gehen kann.
Meine Bitte an Sie ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber für mich die einzige Chance das Buch zu Ende zu lesen.
Könnten Sie mir die fehlenden Seiten Als PDF Leseprobe an meine Email schicken?
Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar und verspreche auch alle Ihre kommenden Bücher zu lesen.
Mit freundlichen Grüssen
Gerold Strahlmann
Homepageicon0

Doris & Charly Schnigge

hallo nele neuhaus,
wir wollten heute in bad homburg eigentlich zur orgel-matinee. sind dann aber bei ihnen hängen geblieben. das war gut so. ihre lesung(Vortrag) war sehr interessant, spannend und amüsant.
wir haben auch gleich die beiden taunus bücher gekauft und schmökern jetzt. da wir aus hofheim und auch in der pferdeszene zu hause sind (wir stehen mit unserem pferd in hattersheim/bei der klinik) ist es für uns besonders spannend und lustig, wen wir in den figuren meinen zu erkennen bzw welche der orte oder reitanlagen uns bekannt erscheinen. wir freuen uns schon auf das nächste buch.
viele grüße doris & charly schnigge
Homepageicon0

 

Ullstein Newsletter

Erhalten Sie immer alle Neuigkeiten zu Nele Neuhaus und ihren Büchern mit dem Nele-Neuhaus-Newsletter der Ullstein Buchverlage.

Pflichtfeld*